Sommerfest im Liebfrauenstift war bestens besucht

Pavillons im Garten des Liebfrauenstifts; ganz viele Besucher

Trotz eines kurzen Schauers am Vormittag war das Sommerfest des Liebfrauenstifts mehr als gut besucht. Bewohnerinnen und Bewohner, ihre Angehörigen und Gäste verlebten bei dann gutem Wetter ein paar schöne Stunden mit Grill, Tombola und Live-Musik. In den aufgestellten Pavillons blieb kaum ein Stuhl frei.

Heimleiterin Elisabeth Baier und Katja Knoop vom Sozialen Dienst bedanken sich herzlich bei den fleißigen Kuchenspendern und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die dieses tolle Fest möglich gemacht haben.

Erste Seite vom Flyer; Paar schaut sich gegenseitig an

Wenn schon Kleinigkeiten in einer Partnerschaft dazu führen, dass es zum Streit kommt, dann ist das für beide Seiten sehr belastend. An zwei Wochenenden im September können Paare lernen, Probleme fair zu lösen und wohlwollend miteinander umzugehen. mehr

Konzert im Garten des Liebfrauenstifts

Stationäre Altenhilfe

Rund 80 Bewohner, Angehörige und Gäste lauschten in der letzten Woche den Klängen der Musikreihe „AllerWeltsMusiken“ im Liebfrauenstift. Neben den angekündigten Künstlern traten auch spontane Formationen auf. mehr

Pressemitteilung

„Zahngesundheit fängt schon im Kleinkindalter an“, sagt Caritasmitarbeiterin Ayse Ünal. Deshalb bietet der Caritasverband Gelsenkirchen in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt Gelsenkirchen eine Informationsveranstaltung für (junge) Mütter aus Bulgarien und Rumänien an. mehr

Pressemitteilung

Unter dem Motto „Mitreden – Informiert sein – Nachbarn treffen“ lädt das Quartiersprojekt des Caritasverbands in Gelsenkirchen zur Bewohnerversammlung in Scholven ein. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen am Dienstag, 23 August 2016, um 18 Uhr, ins St. Josef-Zentrum (Buddestr./ Ecke Werdener Str.), Gelsenkirchen. mehr

Pressemitteilung

Wenn Vater, Mutter oder Partner an Demenz erkranken, ist das für die ganze Familie nicht nur sehr belastend, sondern es treten auch viele Fragen auf. Beim Angehörigen-Treff der Caritas können sich Betroffene austauschen und werden professionell begleitet. Zum nächsten Treffen sind alle Interessierten herzlich eingeladen. mehr

"AllerWeltsMusiken" im Liebfrauenstift

Plakat zur Reihe AllerWeltsMusiken

Am Dienstag, 16. August 2016, 18:30 Uhr, findet im Pflegeheim Liebfrauenstift die Musikreihe "AllerWeltsMusiken" statt.

Mit dabei:

  • JuGuCo - „Sieben Lieder, die jede*r kennt"
  • lordan Nechovski - „Klaviermusik und Gesang vom Balkan"
  • Thorsten Siltmann - „Lieder von Reinhard Mey"

Veranstaltungsort: Garten des Senioren- und Pflegeheim Liebfrauenstift, Ruhrstraße 27, 45881 Gelsenkirchen-Schalke. Bei schlechtem Wetter im Haus.

Veranstalter ist der Verein „Initiative Alfred Zingler-Haus“.

Pressemitteilung

Mit Livemusik, einer Tombola und mehr feiert das Liebfrauenstift sein diesjähriges Sommerfest. Das Pflegeheim unter Trägerschaft der Caritas Gelsenkirchen lädt alle Interessierten herzlich dazu ein am Samstag, 20. August 2016, 12 bis 17 Uhr, Ruhrstraße 27, 45881 Gelsenkirchen. mehr

Caritasmitarbeiter im Hof des Wilhelm-Sternemann-Hauses beim Sommerfest mit Luftballons

Pressemitteilung

Seit 32 Jahren hat das Wilhelm-Sternemann-Haus der Caritas jeden Tag geöffnet. Damit das so bleiben kann, sucht die Begegnungs- und Beratungsstätte für wohnungslose Menschen nun nach weiteren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern. mehr

Pressemitteilung

Mittlerweile läuft es gut im Internationalen Café. Dass sowohl Flüchtlinge als auch Ehrenamtliche die Begegnungsstätte für Flüchtlinge in Ückendorf gerne aufsuchen, ist das Ergebnis einer besonderen Zusammenarbeit, die nun ihren ersten Abschluss findet.

TAF macht Betriebsferien

Logo des 'Team für alle Fälle'

In der Zeit vom 1. August bis einschließlich 12. August 2016 macht die TAF - Team für alle Fälle gGmbH Betriebsferien.

Ab dem 15. August sind das Handwerkerteam und das Sozialkaufhaus "in petto" wie gewohnt wieder zu erreichen.

Pressemitteilung

Porträt einer Mitarbeiterin

Die Caritas Gelsenkirchen bietet ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nun als erster Caritasverband im Bistum Essen eine flexible Arbeits- und Lebensplanung an. Früher in Rente, mal eine Auszeit oder weniger Wochenstunden arbeiten: Einsatzmöglichkeiten für das Caritas Lebensarbeitszeitkonto gibt es viele.

Menschen unter einem Pavillonzelt

Sommerfest der Wohnungslosenhilfe

Auch in diesem Jahr feierte das Wilhelm-Sternemann-Haus, eine Beratungs- und Begegnungsstätte der Caritas Gelsenkirchen für Wohnungslose, sein Sommerfest. Rund 120 Gäste besuchten bei bestem Wetter das Fest am Wilhelm – Sternemann – Haus. Eröffnet wurde das Sommerfest traditionell mit einer Messe in der Augustinus Kirche, die Propst Paas leitete.

Unter anderem auf dem Programm: Die Siegerehrung der Gewinner, die im Vorfeld an den unterschiedlichen Turnieren in den Disziplinen Darts, Klammern, Skip-Bo, Mensch ärgere dich nicht und Doppelkopf teilgenommen hatten. Ein weiterer Höhepunkt des Festes der Auftritt der Band „Old School“, die aus der Nachbareinrichtung „Treffpunkt“ an der Husemannstraße zu Besuch waren.

Ein großer Dank geht an alle Gönner, Förderer und Unterstützer ohne die das Wilhelm Sternemann Haus nicht in seiner gewohnten Vielfältigkeit existieren würde.