Zwei junge Frauen im Flur des Katholischen Stadthauses in der Kirchstraße vor einer Wand mit Mitarbeiter-Porträts. / Ulrich Schneider

Lina Schlüter und Carolin Plöger machen derzeit ein Praktikum im Caritas-Fachbereich Kinder, Jugend und Familie. Die beiden Studentinnen der Erziehungswissenschaft haben mit Ulrich Schneider, Fachstelle Ehrenamt, über ihre Erfahrungen gesprochen. mehr

Pressemitteilung

Letzte Chance

Spätestens wenn herumliegende Socken oder die offene Zahnpasta-Tube zu endlosen Streitereien führen, ist es Zeit miteinander zu reden. Um Paaren zu helfen, wieder den richtigen Draht zueinander zu finden, bietet die Caritas Gelsenkirchen ab Ende Februar ein Kommunikationstraining für Paare an. Zwei letzte Plätze sind noch frei. mehr

Pressemitteilung

Mit Spätschichten auf „Zu neuen Ufern!“

Mit wöchentlichen Wortgottesdiensten begehen die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses St. Rafael die Fastenzeit. Das Wohnheim für Menschen mit Behinderungen bietet diese spirituellen Impulse in Zusammenarbeit mit der Pfarrgemeinde St. Hippolytus an. Statt frühmorgens fangen die Spätschichten um 17 Uhr an. mehr


Pressemitteilung

Scholven aus Kindersicht

Was sind meine Lieblingsorte in der Nachbarschaft? Was gefällt mir und wo halte ich mich gerne auf? Gibt es Orte, die ich gerne verändern würde? Diese und andere Fragen stellen sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a der Grundschule Im Brömm in diesem Halbjahr. mehr

Pressemitteilung

Ein Beet und mehr für den Treff AmiCa

Über eine Spende von 2.500 Euro freut sich der Treff AmiCa. Die Deutsche Annington Mieterstiftung hat das Geld gespendet, damit der Außenbereich des Treffs schöner gestaltet werden kann. So soll ein Beet auf der Wiese entstehen und auch eine neue Markise ist denkbar. mehr

Viele fleißige Helfer aus der Nachbarschaft haben vergangene Woche den „Vorgarten“ vom Treff AmiCa umgegraben. Aus der Wiese vor dem Treffpunkt soll ein Kleinod werden, das mit Markise und Co. auf der Terrasse zum Verweilen einladen soll. Möglich macht diesen Umbau die Deutsche Annington Mieterstiftung mit einer Spende von 2.500 Euro. mehr

Närrischer TREFFPUNKT

Karneval im Treffpunkt

Mit einem bunten Nachmittag feierten die Besucherinnen und Besucher des TREFFPUNKTS den Karneval. Neben reichlich Musik, die auch zum Mitsingen einlud, und verschiedenen Spielen gab es auch ein gemeinsames Kaffeetrinken – inklusive Berliner Ballen.

„Die Stimmung war fröhlich und ausgelassen“, resümierte TREFFPUNKT-Mitarbeiterin Nicole von Rüden.

Verterter der Stadtmarketing Gesellschaft überreichen dem KinderHaus einen Scheck in Höhe von 7.000 Euro / Stadt Gelsenkirchen

Besser konnte die Stimmung bei Kindern und Mitarbeitern des KinderHauses an der Knappschaftsstraße in Ückendorf kaum sein, als Leiterin Elke Streibel und Caritas-Direktor Peter Spannenkrebs einen Scheck in vierstelliger Höhe in den Händen hielten. mehr

Auftritt der Erler Kindergarde im Bruder-Jordan-Haus

Mit Tanz und Gesang stimmten sich die Bewohnerinnen und Bewohner des Bruder-Jordan-Hauses auf die fünfte Jahreszeit ein. mehr

Wenn schon Kleinigkeiten in einer Partnerschaft dazu führen, dass es zum Streit kommt, dann ist das für beide Seiten sehr belastend. An zwei Wochenenden Ende Februar und Mitte März können Paare lernen, Probleme fair zu lösen und wohlwollend miteinander umzugehen. Wenige Restplätze sind noch frei! mehr

Buerpott berichtet über "Streetwork"

Der Verein Arzt Mobil und die Caritas Gelsenkirchen ermöglichen seit sechs Jahren das Projekt "Streetwork" in Gelsenkirchen. Katharina Schneider, eine Studierende der Westfälischen Hochschule, hat sich die Arbeit der drei Sozialarbeiterinnen mal genauer angesehen und für buerpott.de einen Bericht geschrieben.