Aktuelle Stellenangebote

Stellenbörse

Assistent/in zur Begleitung von Menschen mit Behinderung

Der Caritasverband für die Stadt Gelsenkirchen e.V. ist Anbieter von Diensten und Einrichtungen im Bereich von Jugend und Familie, Senioren, Menschen mit Behinderungen, Menschen in Krisen und Stadtteilarbeit.
Sie möchten mit Professionalität und Leidenschaft Menschen in Gelsenkirchen unterstützen?
Dann heißen wir Sie bei der Caritas Gelsenkirchen und insbesondere in unserem Team herzlich willkommen.
In den tagesstrukturierenden Angeboten des Caritas Haus  St. Rafael begleiten wir im Rahmen der Eingliederungshilfe vollstationär 47 Menschen mit geistiger und/oder mehrfacher Behinderung.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt möglichst zum 01.01.2019 als Vertretung  während des Beschäftigungsverbotes und der Mutterschutzfrist

Assistent*in zur Begleitung von Menschen mit Behinderung

Der Stundenumfang umfasst 19,25 Stunden wöchentlich.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Begleitung der Lebensgemeinschaft der Bewohner im Sinne des Leitbildes und der Konzeption des Hauses St. Rafael einschließlich aller notwendigen Maßnahmen der Assistenz, Pflege und Förderung der Menschen mit Behinderung
  • Ermöglichung individueller, personenzentrierter Lebensbegleitung geprägt vom Gedanken der Inklusion
  • Kooperation und Kommunikation mit den Bewohnern/Innen sowie deren Angehörigen und ihrem sozialen Umfeld
  • Begleitende hauswirtschaftliche Tätigkeiten

Wir erwarten von Ihnen:

  • Fähigkeit zur wertschätzenden und zielorientierten Kommunikation
  • Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Behinderung
  • Die Fähigkeit zur teamorientierten Arbeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Die Bereitschaft, die Werte und Ziele der Caritas mitzutragen

Wir bieten Ihnen:

  • Eine attraktive Vergütung und eine zusätzliche Altersversorgung
  • Individuelle Arbeitszeitmodelle
  • Förderung von persönlichen Entwicklung- und Weiterbildungswünschen
  • Abwechslungsreiche und verantwortliche Tätigkeiten
  • Caritas-Flex Konto für familienfreundlichere und flexiblere Lebensphasenplanung

Gemäß unserem Leitbild ist unser Ziel eine Dienstgemeinschaft, die auf die Stärken jeder und jedes Einzelnen setzt. Wir begegnen den Menschen respektvoll, annehmend und vorbehaltlos.
Möchten Sie sich mit Ihren Stärken einbringen? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder Post.  

Caritasverband für die Stadt Gelsenkirchen e.V.
Fachbereichsleitung Behindertenhilfe

Werner Kolorz
Auf dem Schollbruch 49
45899 Gelsenkirchen
 0209. 50711
werner.kolorz@caritas-gelsenkirchen.de

Download als PDF

Pflegedienstleitung (m/w) Ambulante Hilfen und Pflege

Der Fachbereich Ambulante Hilfen und Pflege sucht ab 01.02.2019 oder später eine

Pflegedienstleitung (w/m)

für die Ambulante Pflege Mitte in Vollzeit oder gerne auch in Teilzeit (30h/Woche)

Wir betreuen ca. 600 Kunden und Angehörige mit 3 multiprofessionellen Teams im gesamten Stadtgebiet von Gelsenkirchen. Das Angebotsspektrum umfasst die Grund- und Behandlungspflege im Rahmen des SGB V und XI, Palliativpflege; hauswirtschaftliche Versorgung, Betreuungsangebote zu Hause wie auch als Gruppenangebot, Verhinderungspflege, Schulungen, Angehörigentreffen und ca. 1200 Pflegeberatungsbesuche im Jahr.

Wir bieten Ihnen

  • Eine attraktive Vergütung und eine zusätzliche Altersvorsorge
    Sonderleistungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und zur Gesundheitsfürsorge, siehe auch "Caritas als Arbeitgeber"
  • Individuelle Arbeitszeitmodelle (Rückkehr in die Leitungsverantwortung z.B. nach Erziehungsurlaub auch in Teilzeit möglich)
  • Förderung von persönlichen Entwicklungs- und Weiterbildungswünschen
  • Abwechslungsreiche und verantwortliche Tätigkeiten
  • Caritas-Flex-Konto für familienfreundlichere und flexiblere Lebensphasenplanung

    und erwarten von Ihnen

    • Ausbildung in der Alten-oder Krankenpflege mit entsprechender Zusatzqualifikation zur Pflegedienstleitung oder ein abgeschlossenes Studium im Leistungsspektrum
    • Berufs- und Leitungserfahrung
    • Sozial- und Fachkompetenz und die Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichem Handeln
    • Verhandlungs- und Organisationsgeschick, verbunden mit Engagement und Kreativität

    in Ihrem Aufgabengebiet

    • Management und Sicherstellung der bedarfsgerechten Versorgung im Rahmen gesetzlicher und vertraglicher Vorgaben mi en Kunden und Kostenträgern
    • Effiziente Personaleinsatzplanung
    • Mitarbeit bei der Aufstellung kurz- und langfristiger Zielplanungen für den ambulanten Fachbereich
    • Mitwirkung und Entwicklung von Quartiersangeboten, innovativen Arbeitsmodellen und Qualitätssicherungsangeboten

    Gemäß unserem Leitbild ist unser Ziel eine Dienstgemeinschaft, die auf die Stärken jeder und jedes Einzelnen setzt. Wir begegnen den Menschen respektvoll, annehmend und vorbehaltlos.

    Möchten Sie sich mit Ihren Stärken einbringen? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.12.2018 per E-Mail oder Post.

    Caritasverband für die Stadt Gelsenkirchen
    Fachbereichsleitung Ambulante Hilfen und Pflege
    Nicola Vogt
    Kirchstr.51
    45879 Gelsenkirchen
    nicola.vogt@caritas-gelsenkirchen.de

    Download als PDF

    Pflegefachkraft (m/w) Ambulante Hilfen und Pflege

    Der Fachbereich Ambulante Hilfen und Pflege sucht ab 01.01.2019 oder später je eine

    Pflegefachkraft (w/m) für unsere Ambulante Pflege in GE-Buer und GE-Mitte

    Stundenumfang: 30 Stunden

    Wir betreuen ca. 600 Kunden und Angehörige mit 3 multiprofessionellen Teams im gesamten Stadtgebiet von Gelsenkirchen. Das Angebotsspektrum umfasst die Grund- und Behandlungspflege im Rahmen des SGB V und XI, Palliativpflege; hauswirtschaftliche Versorgung, Betreuungsangebote zu Hause wie auch als Gruppenangebot, Verhinderungspflege, Schulungen, Angehörigentreffen und ca. 1200 Pflegeberatungsbesuche im Jahr. Wir nehmen als aktiver Partner teil am Gelsenkirchener Projekt QuartiersNETZ, gefördert durch das BMBF, zur Entwicklung von Quartiersnetzwerken unter Einbeziehung moderner Interaktions-/Kommunikationstechniken.

    Wir bieten Ihnen

    • Eine attraktive Vergütung und eine zusätzliche Altersvorsorge
      Sonderleistungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und zur Gesundheitsfürsorge, siehe auch "Caritas als Arbeitgeber"
    • Individuelle Arbeitszeitmodelle
    • Förderung von persönlichen Entwicklungs- und Weiterbildungswünschen (z. B. Palliativ- o. Praxisanleiterausbildung, Casemanagement)
    • Abwechslungsreiche und verantwortliche Tätigkeiten
    • Caritas-Flex-Konto für familienfreundlichere und flexiblere Lebensphasenplanung

    Gemäß unserem Leitbild ist unser Ziel eine Dienstgemeinschaft, die auf die Stärken jeder und jedes Einzelnen setzt. Wir begegnen den Menschen respektvoll, annehmend und vorbehaltlos.

    Möchten Sie sich mit Ihren Stärken einbringen? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder Post an den 

    Caritasverband für die Stadt Gelsenkirchen e.V.
    Fachbereichsleitung Ambulante Hilfen und Pflege
    Nicola Vogt
    Kirchstr.51
    45879 Gelsenkirchen

    nicola.vogt@caritas-gelsenkirchen.de 

    Pflegedienstleitung (m/w) Stationäre Pflege

    Der Caritasverband für die Stadt Gelsenkirchen e.V. ist Anbieter von Diensten und Einrichtungen im Bereich von Jugend und Familie, Senioren, Menschen mit Behinderungen, Menschen in Krisen und Stadtteilarbeit.
    Sie möchten mit Professionalität und Leidenschaft Menschen in Gelsenkirchen unterstützen?
    Dann heißen wir Sie bei der Caritas Gelsenkirchen und insbesondere in unserem Team der stationären Altenhilfe herzlich willkommen.

    Für unser Haus St. Anna mit 120 Plätzen suchen wir ab dem 01.12.2018 eine

    Pflegedienstleitung

    Stundenumfang: 39 Wochenstunden.

    Ihr Aufgabengebiet:

    • selbstständige Organisation des Pflegebereichs
    • Planung, Steuerung und Überwachung der Arbeitsabläufe
    • Verantwortung für das Qualitätsmanagement
    • enge Zusammenarbeit mit und Vertretung der Einrichtungsleitung
    • Personalverantwortung
    • ein besonderer Schwerpunkt ist das gemeinschaftliche Wohnen von Schwerstpflegebedürftigen Menschen

    Wir erwarten von Ihnen:

    • Abgeschlossene Ausbildung in der Alten- oder Krankenpfege, eine Zusatzausbildung zur Pflegedienstleitung, evtl. ein Studienabschluss im Bereich des Gesundheitswesens, sowie zwei Jahre Erfahrungen in leitender Position
    • Fähigkeiten zur kooperativen und motivierenden Personalführung
    • Freude im Umgang mit älteren Menschen
    • die Bereitschaft, die Werte und Ziele der Caritas mitzutragen

    Wir bieten Ihnen:

    • einen verantwortungsvollen, vielseitigen und eigenständigen Arbeitsbereich
    • Arbeiten in einem zukunftsorientierten Arbeitsfeld
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Vergütung nach den AVR mit den üblichen Sozialleistungen und zusätzlicher Altersvorsorge

    Gemäß unserem Leitbild ist unser Ziel eine Dienstgemeinschaft, die auf die Stärken jeder und jedes Einzelnen setzt. Wir begegnen den Menschen respektvoll, annehmend und vorbehaltlos.
    Möchten Sie sich mit Ihren Stärken einbringen? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.11.2018 per E-Mail oder Post.

    Caritasverband für die Stadt Gelsenkirchen e.V.
    Michael Lork
    Kirchstr. 51
    45879 Gelsenkirchen
    Tel.: 0209. 1580635
    sekretariat@caritas-gelsenkirchen.de

    Download als PDF

    Dipl. Sozialpädagogen/in oder Dipl. Sozialarbeiter/in oder Erzieher/in

    Logo_SKFM

    Der Sozialdienst katholischer Frauen und Männer in Gelsenkirchen und Buer e.V. ist ein anerkannter caritativer Fachverband und Mitglied im Caritasverband Gelsenkirchen.
    Die Arbeitsfelder finden sich unter anderem in der Kinder- und Jugendhilfe sowie der gesetzlichen Betreuungsarbeit.

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen/eine

    Dipl. Sozialpädagogen/in oder Dipl. Sozialarbeiter/in oder Erzieher/in

    für das Fachteam ambulante Erziehungshilfe. Ihr persönlicher Einsatz erfolgt überwiegend in den zu betreuenden Familien. Der Stellenumfang misst 39,0 Wochenstunden.

    Wir erwarten von Ihnen:

    • Erfahrung in der (Beratungs-) Arbeit mit Familien, Kindern und Jugendlichen
    • Erfahrung in der vernetzten Arbeit und Kooperation mit den Bezugssystemen von Familien, wie z.B. Tageseinrichtungen für Kinder, Schulen etc.
    • Bereitschaft und Fähigkeit, an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Arbeitsbereiche aktiv mitzuwirken
    • Fähigkeit zu professioneller Beziehungsgestaltung sowie Eigen- und Fremdreflektion
    • Interesse an der Begegnung und Auseinandersetzung mit Menschen unterschiedlichster Herkunft sowie am interkulturellen und interreligiösen Dialog
    • Bereitschaft, die Werte und Ziele eines katholischen Verbandes mitzutragen

    Wir bieten Ihnen:

    • eine verantwortungsvolle, vielseitige Aufgabe
    • Arbeiten in Fachteams
    • Raum für selbstständiges Arbeiten
    • vielfältige Möglichkeiten der vernetzten Arbeit und Weiterentwicklung innerhalb des Fachbereichs Jugendhilfe
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Vergütung nach AVR mit den üblichen Sozialleistungen und zusätzlicher Altersvorsorge

    Sozialdienst katholischer Frauen und Männer
    in Gelsenkirchen und Buer e.V.

    Herr Wido Wendt
    Kirchstr. 51
    45879 Gelsenkirchen
    Tel.: 0209-9233047
    E-Mail:  w.wendt@skfm-ge.de

    Download als PDF

    Die Caritas zahlt vergleichsweise gut - das ergab eine Auswertung des Deutschen Caritasverbands.