URL: www.caritas-gelsenkirchen.de/aktuelles/presse/caritas-und-diakonie-sammeln-fuer-ihre-arbeit-d2e59e6b-3e49-4313-ac4b-fbd2165d6944
Stand: 12.10.2017

Pressemitteilung

Caritas und Diakonie sammeln für ihre Arbeit

Das Leitwort der Adventssammlung beschreibt dabei den Dreischritt der Arbeit von Diakonie und Caritas: "Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehen genau hin, und können so auch die versteckten Nöte der Menschen erkennen", erklärt Diakoniepfarrer Ernst Udo Metz. Caritasdirektor Peter Spannenkrebs weiter: "Sie gehen dorthin, wo Menschen Hilfe brauchen: zu den Wohnungslosen, zu den Flüchtlingen, zu den einsamen und kranken Menschen."

Um helfen zu können, ist die Arbeit der Wohlfahrtsverbände auch auf Spenden angewiesen. Viele Dienste und Einrichtungen - wie Senioren-heime oder Behinderteneinrichtungen - werden zwar über die Sozial-kassen oder andere öffentliche Gelder finanziert, aber zusätzliche An-gebote oder neue, innovative Projekte können meist nur durch Spen-dengelder finanziert werden. Die Erlöse der Sammlung werden außer-dem insbesondere für die Flüchtlingshilfe und die Finanzierung der Wohnungslosenarbeit der beiden Verbände eingesetzt.

Bilder, Materialien und weitere Informationen gibt es unter www.wirsammeln.de