Café ohne Grenzen schipperte auf dem Kanal

"Während der Fahrt wurde gesungen, geklatscht und auch der Regen konnte der guten Stimmung keinen Abbruch tun", berichtet Beatrix Steinrötter vom Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer (SKFM). "Mit Mandalas ausmalen und natürlich von den mitgebrachten Leckereien naschen, verging die Zeit bis zum Anlegen in Oberhausen wie im Flug", erklärt die Diplom-Pädagogin weiter.

Am Kaisergarten angekommen hielt sich das Wetter - bis auf einen kleinen Schauer - gut: "Die Kinder aber auch die Mütter hatten dort viel Freude im Tierpark, besonders das Füttern der Tiere war für die Kinder ein Highlight", so Steinrötter. Abgerundet wurde der Ausflug mit einem Abstecher zum Spielplatz und auf dem Rückweg wurden an Bord schon Pläne für weitere Aktivitäten geschmiedet.

Beatrix Steinrötter resümiert: "Alles in allem ein toller Tag für alle Beteiligten. Auch für uns Begleiter war es toll zu sehen, wieviel Freude alle an diesem Ausflug hatten."

Ermöglicht wurde der Ausflug durch eine Spende der Aktion KiKi (Kirche für Kinder in Gelsenkirchen).