Körbe für Senioren: Soroptimisten bereiten Osterfreuden

Stellvertretend für die Caritas waren Projektleiter Heribert Mühlenberg und Fachbereichsleiterin Eva Bittner-Geier anwesend. Für den Club haben die Körbchen gepackt und überbracht: Susanne Brinkmann, Ursula Günther und Susanne Steffen. Vielen Dank!

Hintergrundinformationen:

Die Caritas Gelsenkirchen unterstützt Seniorinnen und Senioren, die aufgrund eines geringen Einkommen auf Grundsicherung angewiesen sind, mit einer Seniorenbegleitung. Die Senioren werden dabei zu Hause besucht und beim Spaziergang, Einkauf oder Arztbesuch begleitet. Auch Hilfe bei der Haustierversorgung oder das Begleiten zu Veranstaltungen können dazu gehören. Die erbrachten Hilfsleistungen sind für die Senioren kostenfrei. Das Projekt wird als Arbeitsgelegenheit für langzeitarbeitslose Menschen in Zusammenarbeit mit dem IAG/Jobcenter Gelsenkirchen durchgeführt.