"Selbst und sicher" stellte sich vor

Konkret und anschaulich ging es dabei zu, denn die die Aktivitäten der Maßnahme wurden von Proketmitarbeiterinnen gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erörtert. So ergaben sich viele interessante Begegnungen und Gespräche mit zahlreichen Besucherinnen und Besuchern; insbesondere das Thema "Langzeitarbeitslosigkeit" und mögliche Perspektiven für Betroffene wurden immer wieder diskutiert.

Das Arbeitsprojekt "Selbst und sicher" richtet sich an langzeitarbeitslose Frauen und Männer, die sich durch psychische oder soziale Belastungen in schwierigen Lebenssituationen befinden.