Vortrag über die Praxis der Ehrenamtlichen Rechtlichen Betreuung

Zu der kostenlosen Infoveranstaltung sind alle Interessierten herzlich eingeladen am

Mittwoch, 16. Mai 2018, 15:30 bis 17:30 Uhr,
in die Kirchstraße 51 (Saal in der 1. Etage), 45879 Gelsenkirchen,

Aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl wird um Voranmeldung bei SKFM-Mitarbeiter Ralph Gehmeyr gebeten: Tel.: 0209 92330-40, Fax: 0209 92330-50, r.gehmeyr@skfm-ge.de.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Betreuungsbehörde und den Betreuungsvereinen der Diakonie und der AWO statt.

Hintergrund:

In Gelsenkirchen leben viele Menschen, die ihre persönlichen Angelegenheiten nicht (mehr) alleine regeln können. Sie brauchen rechtliche Betreuerinnen und Betreuer, die sie in ihren Angelegenheiten unterstützen. Die Betreuenden sind häufig ehrenamtlich tätig. Ihnen steht der Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer (SKFM) mit Beratung, Fortbildungen und Informationen zur Seite.



Darüber hinaus wird darauf hingewiesen, dass der SKFM auch am Samstag, den 5. Mai 2018 von 10:00 - 13:00 Uhr auf dem Flohmarkt der Pfarrcaritas St. Urbanus auf der oberen Hochstraße in Gelsenkirchen-Buer mit einem Informationsstand vertreten ist.