Vortrag über Vorsorgevollmachten und das Betreuungsrecht

Zu der kostenlosen Infoveranstaltung sind alle Interessierten herzlich eingeladen am

Mittwoch, 5. Dezember 2018, um 17:30 bis 19:30 Uhr,
in die Kirchstraße 51 (Saal in der 1. Etage), 45879 Gelsenkirchen,

Aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl wird um Voranmeldung bei SKFM-Mitarbeiter Ralph Gehmeyr gebeten: Tel.: 0209 92330-40, Fax: 0209 92330-50, r.gehmeyr@skfm-ge.de.

Hintergrund:

In Gelsenkirchen leben viele Menschen, die ihre persönlichen Angelegenheiten nicht (mehr) alleine regeln können. Sie brauchen rechtliche Betreuerinnen und Betreuer oder entsprechend Bevollmächtigte, die sie in ihren Angelegenheiten unterstützen. Die Betreuenden sind häufig ehrenamtlich tätig. Ihnen steht der Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer (SKFM) mit Beratung, Fortbildungen und Informationen zur Seite.