URL: www.caritas-gelsenkirchen.de/pressemitteilungen/wuensche-erfuellt-wissenschaftler-spenden-weihnach/1146071/
Stand: 12.10.2017

Pressemitteilung

Wünsche erfüllt: Wissenschaftler spenden Weihnachtsgeschenke

3 Menschen und gepackte WeihnachtsgeschenkeProfessorin Anke Simon, SKFM-Mitarbeiterin Richarda Surmann und Professor Klaus Kampmann, Prodekan des Fachbereichs Wirtschaft, bei der Geschenkeübergabe

Damit auch Kinder aus Familien in finanzieller Schieflage bei der Bescherung leuchtende Augen bekommen, hat die Westfälische Hochschule nun 18 Pakete an den Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer in Gelsenkirchen und Buer (SKFM) bzw. der Caritas Gelsenkirchen übergeben. Die Wissenschaftler aus dem Fachbereich Wirtschaft haben zuvor Wunschzettel von Kindern bekommen, deren Familien der Caritas und dem SKFM aus verschiedenen Beratungssituationen bekannt sind.

Entsprechend der Kinderwünsche haben die Professorinnen und Professoren sowie die Mitarbeitenden des Fachbereichs die Geschenke, die jeweils um die 20 Euro gekostet haben, besorgt und verpackt. "Alle hoffen sehr, den Kindern damit eine Freude zu machen", erklärt Prof. Dr. Anke Simon.

SKFM-Mitarbeiterin Richarda Surmann hat die Pakete schon jetzt abgeholt, damit sie rechtzeitig zur Bescherung bei den Kindern sind. Sie sagt: "Vielen Dank für das tolle Engagement!" Besonders freut sie sich, dass eine Wiederholung der Aktion im nächsten Jahr nicht ausgeschlossen ist.