Ambulant betreute Wohngemeinschaften

Auf einer Etage leben acht Mieter / Mieterinnen im jeweils eigenen Zimmer mit Privatsphäre. Zu den Gemeinschaftsräumen gehören ein Wohnzimmer und eine Küche.

Das zeichnet unsere Wohngemeinschaften aus:

  • Die Mieter / Mieterinnen können hier weitestgehend "normal" leben. Als normal verstehen wir das, was der Mensch zuvor in seinem Leben als normal erlebt hat.
  • Die bauliche Gestaltung, die Möblierung der Räume, der Tagesablauf, die Betreuung und die Pflege orientieren sich an der Grundidee der Normalität.
  • Wir wollen die körperliche und geistige Mobilität der Mieter / Mieterinnen so gut es geht erhalten. Dabei fördern wir Selbständigkeit und Selbstbestimmung in einem größtmöglichen Maß.
  • Möglichkeit aktiv am Gemeinschaftsleben teilzuhaben.
  • Eine familienorientierte Atmosphäre, in der Geborgenheit und Angenommen-Sein erlebt wird.