Im Alter Zuhause leben

Ambulante Pflege

Für uns Mitarbeiter der Ambulanten Pflege steht der zu betreuende Mensch unter Achtung seiner Menschenwürde im Mittelpunkt unserer Aktivitäten, ohne Ansehen seiner Person. Die Fähigkeiten der pflegebedürftigen Menschen zu fördern und damit Unabhängigkeit, Wohlbefinden und eine möglichst hohe Lebensqualität zu erhalten, sind unser Ziel. Wir sorgen für ein entwicklungsförderndes häusliches Umfeld und leiten an der Pflege beteiligte Personen in diesem Umfeld an.

Wir gewährleisten eine fachlich kompetente und angemessene Pflege nach den neuesten Erkenntnissen, überprüfen kontinuierlich die Qualität unserer Arbeit und entwickeln neue Dienste und Angebote, um auf sich ändernde Erfordernisse und Bedürfnisse reagieren zu können. Im Interesse der uns anvertrauten hilfs- und pflegebedürftigen Menschen arbeiten wir mit allen sozialen Diensten und gesundheitsfördernden Einrichtungen und Berufsgruppen zusammen.

Das können wir für Sie tun:

  • Grundpflege
  • Körperpflege, Mobilisation, Vorbeugemaßnahmen
  • Behandlungspflege
  • Injektionen, Verabreichung von Medikamenten, Versorgung nach ambulanten Operationen
  • Palliativpflege
  • Schmerztherapie, Symptomkontrolle, Portversorgung
  • Wundmanagement
  • Wundversorgung durch ausgebildete Wundmanagerin, Beratung und Begleitung von Wundpatienten
  • Pflege und Betreuung von Demenzkranken
  • Ambulante Versorgung, Ambulant betreute Hausgemeinschaft, Fachstelle Horizont, Betreuungscafés
  • Tag- und Nachtdienst
  • 24 Stunden Rufbereitschaft, auch an Sonn- und Feiertagen
  • Qualitätssicherungsbesuche
  • Unterstützung und Beratung von pflegenden Angehörigen im Rahmen des
  • Pflegeversicherungsgesetzes
  • Hilfe und Unterstützung im Haushalt
  • Reinigung der Wohnung, Wäsche waschen, Kochen, Einkaufen
  • Mahlzeitendienst
  • Warmes Mittagessen von Montag bis Sonntag
  • Betreuungshilfen und Begleitungen
  • Spaziergänge, Tagesstrukturierung, Begleitung bei Arztbesuchen
  • Soziale Beratung und Mithilfe bei der Beantragung von Pflegeleistungen
  • Psychosoziale Beratung, Unterstützung und Hilfe bei Fragen der Kostenregelung und Antragsstellung
  • Hilfeleistung durch Zusammenarbeit mit anderen sozialen Einrichtungen
  • Enge Zusammenarbeit mit Ärzten, Krankenhäusern, Altenpflegeeinrichtungen, Krankenkassen, sozialen Diensten, Vermittlung zu den Fachberatungsstellen des Caritasverbandes

Wir bieten unseren Menüservice in Kooperation mit apetito an. Das Essen wird von apetito gekocht und geliefert. Hier geht es zur Bestellung.