Menschen stehen in einem Flur um ein Standplaakat

Pressemitteilung

SBV-Forum mit Erfolg gestartet

Eine Plattform zum Austausch für Schwerbehindertenvertretungen (SBV) hat der Integrationsfachdienst (IFD) Gelsenkirchen im Herbst 2018 ins Leben gerufen. Das neue Forum kam bei den rund 30 Teilnehmerin-nen und Teilnehmern so gut an, dass ab jetzt einmal pro Jahr eine Wiederauflage geplant ist. mehr

Menschen gehen spazieren, rechts eine Baustelle

Pressemitteilung

Gelsenkirchen zeigt, wie es geht

Der Quartiersansatz des Gelsenkirchener Stromspar-Checks gilt bundesweit als vorbildlich. 25 Mitarbei-tende aus 13 Standorten haben sich daher vor Kurzem vor Ort ein Bild gemacht. mehr

Pressemitteilung

Demenz-Treff für Angehörige

Wenn Vater, Mutter oder Partner an Demenz erkranken, ist das für die ganze Familie nicht nur sehr belas-tend, sondern es treten auch viele Fragen auf. Beim Angehörigen-Treff der Caritas können sich Betroffene rund um das Thema Demenz austauschen und werden professionell begleitet. mehr

Ehrenamtliche und Besucher des internationalen Cafes sitzen an einem Tisch

Pressemitteilung

Ehrenamtliche werden ausgezeichnet

Oberbürgermeister Baranowski verleiht Ehrenamtskarten an Engagierte im Internationalen Café mehr

Stühle und Körbe aufeinander gestapelt / Selina Pfrüner

Pressemitteilung

Demenz-Projekt informiert übers Älterwerden mit geistiger Behinderung

Die Caritas-Fachstelle Demenz lädt zur zweiten Impulsveranstaltung aus dem Projekt „D_MENZ verstehen“ ein. Das Projekt bietet Menschen mit einer geistigen Behinderung und Mitarbeitenden in Einrichtungen der Behindertenhilfe praxisnahe Informationen rund um das Themenfeld Älterwerden mit geistiger Behinde-rung und Demenz. mehr

Pressemitteilung

Vortrag über Vorsorgevollmachten und das Betreuungsrecht

Informationen zum Betreuungsrecht und zu Vorsorgemöglichkeiten gibt es bei einer Veranstaltung des SKFM. Referent Ansgar Höhnen vom Betreuungsverein Sozialdienst katholischer Frauen und Männer in Gelsenkirchen und Buer e.V. (SKFM) bietet den Teilnehmenden dabei auch Raum für anschließende Diskussionen. mehr

Schriftzug der Kampagne; Junge mit offenem Mund

Pressemitteilung

Freie Wohlfahrt fordert: "Der offene Ganztag muss weiter gestärkt werden"

Auch Gelsenkirchener Träger beteiligen sich an Kampagne der Freien Wohlfahrtspflege mehr

Pressemitteilung

Infostände zum Thema Betreuung

SKFM berät in den Innenstädten mehr

Schild Techniktreff

Techniktreffs eröffnet

Seit ein paar Tagen sind die Techniktreffs, die im Rahmen des QuartiersNETZes, ins Leben gerufen wurden, eröffnet. Ehrenamtliche Technikbotschafter stehen hier Seniorinnen und Senioren zur Seite und erklären ihnen den Umgang mit Laptop, Smartphone und Co. mehr

Kinder, die einer Erzählerin zuhören

Pressemitteilung

Kinderfest hat Erwartungen weit übertroffen

Caritas, Jüdische Gemeinde und DGB-Haus der Jugend positionierten sich klar gegen rechts mehr

Mitarbeiterin

Pressemitteilung

Quartiersprojekt Scholven unter neuer Leitung

Abstimmung für den Engagementpreis 2018 läuft mehr

Schriftzug auf Fensterscheibe

Pressemitteilung

Infos zum Thema Arbeitslosengeld II

Arbeitslosenzentrum der Caritas lädt ein mehr

"Quadratmeter für Kinderherzen": LaminatDEPOT spendet ans KinderHaus

Zwei Frauen in einem Büro mit ProspektenFoto: Laminatdepot / Carsten Liebfried

Das KinderHaus der Caritas wurde vom LaminatDEPOT für die firmeneigene Wohltätigkeits-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“ ausgewählt. Von jedem am vergangenen Wochenende (28. Und 29. September) verkauften Quadratmeter geht 1 Euro an das KinderHaus. Mit der Spende durch das LaminatDEPOT plant das KinderHaus den Kreativraum neu zu gestalten.

KinderHausleiterin Berenike Frotscher: "Wir freuen uns sehr, dass wir für die Aktion ausgewählt wurden. Vielen Dank ans LaminatDEPOT und seine Kunden!"

Petition für einen besseren Offenen Ganztag

Schriftzug der Kampagne; Junge mit offenem Mund

Die Freie Wohlfahrtspflege, zu der auch die Caritas gehört, möchte die Qualität der Offenen Ganztagsschulen in NRW verbessern und richtet daher eine Petition an die Landesregierung, in der sie fordert: „Alle Kinder in NRW sollen in den Offenen Ganztagsschulen eine gute Bildung, Erziehung, Betreuung und Förderung erhalten und in allen Kommunen gleiche Bedingungen haben. … Es fehlen vor allem finanzielle Mittel, personelle und räumliche Standards und eine gesetzliche Regelung.“

Informationen zur Petition und die Möglichkeit diese zu unterschreiben, gibt es hier.

Druckfrisch: Newsletter für das Haus St. Anna

In den letzten Wochen hat sich wieder einiges auf der Baustelle im Haus St. Anna getan: Aktuelle Fotos und Infos finden Sie im Newsletter.