Absolventen mit ihren Zertifikaten

Demenz verstehen und helfen: Noch wenige Restplätze frei!

Mit der Schulung "Demenz - verstehen & helfen" will die Fachstelle Demenz Angehörigen helfen, den Alltag mit einem Demenzkranken zu meisten. Neben Angehörigen werden auch Ehrenamtliche und interessierte Mitarbeiter mit der Schulung angesprochen. Die nächste Schulung findet ab Februar statt und umfasst 30 Stunden. mehr

Stadtteil-Logo zeigt die Halde Oberscholven mit Slogan "Liebenwert und vielseitig"

Pressemitteilung

Bewohnerversammlung in Scholven

Zur mittlerweile 11. Bewohnerversammlung im Stadtteil Scholven lädt das Quartiersprojekt der Caritas Gelsenkirchen ein. Alle, die in Scholven wohnen, arbeiten, ehrenamtlich tätig sind oder im Umfeld wohnen und wissen möchten, was sich im Stadtteil tut, sind herzlich willkommen. mehr

Pressemitteilung

Viele Gelsenkirchener haben für bedürftige Menschen gespendet

Rund drei Wochen nach Weihnachten hat die Caritas Gelsenkirchen nun ihre Weihnachtsaktion ausgewer-tet. „Besonders viele Privatleute haben sich dieses Mal beteiligt“, sagt Caritasmitarbeiterin Anne Mayer, die die Aktion in Gelsenkirchen koordiniert hat. Insgesamt 300 Geschenke konnten so ausgegeben werden. mehr

Caritas-Projekt für Jugendliche bekommt Finanzspritze

Beworben und für gut befunden: Bei der zweiten Runde des Jugend-Nachhaltigkeits-Fonds in Gelsenkirchen wurde vor kurzem eine Idee der Caritas ausgewählt und bekommt nun als eines von acht Projekten finanzielle Unterstützung. Die Gelder wurden von der Volksbank Ruhr Mitte zur Verfügung gestellt. mehr

Familie mit Wohnzimmer auf Straße / Deutscher Caritasverband, Fotograf: Darius Ramazani

Pressemitteilung

„Jeder Mensch braucht ein Zuhause“

Die Caritas in NRW fordert mehr bezahlbare und gesunde Wohnungen und prangert Geschäftemacherei und Spekulantentum mit der Wohnungsnot an. mehr

Die Direktoren / Vorstände von drei Caritasverbänden mit den Logos ihrer Verbände / Christoph Grätz, DiCV Essen

Pressemitteilung

Caritasverbände beenden Arbeit an einer möglichen Fusion

Der Prozess der Prüfung einer möglichen Fusion der Ortscaritasverbände Bottrop, Gelsenkirchen und Gladbeck ist mit dem Ergebnis beendet, dass es keine Fusion geben wird. „Die Gründe hierfür sind vielfältig und komplex“, sagt Rainer Knubben, Vorstand des Gladbecker Caritasverbandes. mehr

Frauen und Kinder vor einem Zirkuszelt - abends

Pressemitteilung

Geflohene Frauen und Kinder besuchten den Zirkus

„Manege frei“ hieß es Ende des Jahres für die Besucherinnen des „Cafés ohne Grenzen“. Gemeinsam mit ihren Kindern und den ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen des Sozialdiensts Katholischer Frauen und Männer (SKFM) besuchten sie den Weihnachtszirkus der Familie Probst in Gelsenkirchen. mehr

Krippencafé war gut besucht

Holzfiguren: Jesuskind in der Krippe

Ein Wiedersehen mit Angehörigen und anderen Besuchenden ermöglichte das Krippencafé des Hauses St. Rafael seinen Bewohnerinnen und Bewohnern vor einigen Tagen. In gemütlicher Athmosphäre wurde bei Kaffee, Waffeln und Kuchen beisammengesessen und über Gott und die Welt gesprochen.

Höhepunkt in der weihnachtlich geschmückten Kapelle war die große Krippe, die manch einen Besucher ins Staunen versetzte.

Quartiersprojekt für den Engagementpreis nominiert

Stadtteil-Logo zeigt die Halde Oberscholven mit Slogan 'Das sind wir'

Das von der Caritas Gelsenkirchen getragene Quartiersprojekt in Scholven wurde vor kurzem als eines von 12 Projekten für den Engagenemntspreis NRW 2018 nominiert.

»Engagement schafft Begegnung – zusammen für lebendige Gemeinschaften auf dem Dorf und im Quartier« – unter diesem Motto steht der Engagementpreis NRW 2018, den die Landesregierung Nordrhein-Westfalen in Kooperation mit der Nordrhein-Westfalen-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege in diesem Jahr ausgelobt hat. Mit insgesamt 234 Projekten haben sich Vereine, Stiftungen und Bürgerinitiativen aus Nordrhein-Westfalen bis zum Bewerbungsschluss Ende September beworben.

Freude schenken / Lenger Media

Pressemitteilung

Freude schenken

Die Caritas im Bistum Essen hat 6000 Menschen zu Weihnachten beschenkt. Eine Bilanz der Paket-Aktion „Freude schenken“. mehr

Krippe im Haus St. Rafael

Pressemitteilung

Haus St. Rafael lädt ins Krippencafé

Nachbarn und Besucher sind herzlich willkommen! mehr

Menschen um einen Tisch

Weihnachtsfeier der Kleiderstube

Mitte Dezember begingen die ehrenamtlichen Teams der Kleiderstube Rotthausen eine Weihnachtsfeier mit Pizza und süßen Leckereien. mehr

Ein Betreuer sieht sich mit seiner Betreuten Unterlagen an

Pressemitteilung

SKfM sucht ehrenamtliche Betreuer

Menschen, die ihren Alltag und ihre Amtsgeschäfte nicht oder nicht mehr selbst erledigen konnten, gibt es viele in Gelsenkirchen. Für sie sucht der Betreuungsverein des Sozialdiensts katholischer Frauen und Män-ner in Gelsenkirchen und Buer (SkFM) ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer. mehr

Mutter mit Baby auf dem Arm  / KNA

Pressemitteilung

Frauen und Arbeit im Ruhrgebiet

Der aktuelle Arbeitslosenreport NRW zeigt: Frauen haben es schwerer, beruflich Fuß zu fassen, sie benötigen öfter aufstockende Hartz-IV-Leistungen als Männer und erhalten weniger Unterstützung durch arbeitsmarktpolitische Maßnahmen. mehr

Stromspar-Checker präsentierten sich auf dem Weihnachtsmarkt

drei Menschen in einer Weihnachtsmarkthütte

Die Stromspar-Checker haben sich und ihr Projekt vier Tage lang auf dem Gelsenkirchener Weihnachtsmarkt präsentiert.Durch den regen Publikumsverkehr konnten viele Menschen auf das Projekt der Caritas Gelsenkirchen aufmerksam gemacht werden und ind er Folge hoffentlich der eine der andere neue Hausbesuch vereinbart werden.

Im Lokalkompass finden Sie einen ausführlichen Bericht.

Ruhe und Besinnlichkeit beim Taizégebet

Am Nikolaustag nahmen rund 30 Kolleginnen und Kollegen am gemeinsamen Taizégebet teil. Eine von ihnen war Caritasmitarbeiterin Nicole von Rüden. Sie freut sich: "Die Kapelle des Liebfrauenstiftes war randvoll gefüllt. Dank des prachtvollen Weihnachtsbaums, den besinnlichen Phasen und den für Taizé typischen Gesängen fühle ich mich gut auf die Weihnachtszeit eingestimmt."

Gruppe von Menschen

[U25] gewinnt Gelsenkirchener Ehrenamtspreis

Anfang Dezember wurde der 11. Gelsenkirchener Ehrenamtspreis an [U25] Gelsenkirchen, der Onlineberatungsstelle der Caritas für junge Menschen in Krisen und mit Suizidgedanken, verliehen. Projektleiter Niko Brockerhoff blickt auf den Abend der Preisverleihung zurück und berichtet. mehr

Eindrücke vom Adventskaffee

Adventszauber im BJH

Wahrlich "zauberhaft" war der "Adventszauber“ - ein vorweihnachtlicher Nachmittag - im Bruder-Jordan-Haus, so der Tenor der Beteiligten. mehr

Weihnachtsbaum fürs WSH

3 Menschen und ein Weihnachtsbaum noch im Netz vor einem Lieferwagen

Damit auch im Wilhelm-Sternemann-Haus ein bisschen Weihnachtsstimmung aufkommen kann, hat die Firma Seppelfricke dem Caritas-Haus und seinen Besuchern einen Tannenbaum spendiert.

Herzlichen Dank!