Der Caritasrat

Er wählt den Vorstand des Caritasverbandes und fördert, berät und kontrolliert ihn. Der Caritasrat beschließt die strategischen Entscheidungen, die der Vorstand im Alltagsgeschäft umsetzt. Weitere wichtige Aufgaben des Caritasrates sind die Feststellungen des Jahresabschlusses, die Beschlussfassung über den Wirtschaftsplan sowie die Kenntnisnahme des Tätigkeits- und Finanzberichtes des Vorstandes.

Der Caritasrat seinerseits ist der Delegiertenversammlung (Mitgliederversammlung) des Caritasverbandes rechenschaftspflichtig und wird auch von ihr für die Dauer von sechs Jahren gewählt.

 

Der Caritasrat des Caritasverbandes Gelsenkirchen

  • Dr. Wolfgang Nolte, Vorsitzender des Caritasrates
  • Dr. Georg Schneiders, stellvertretender Vorsitzender des Caritasrates
  • Propst Markus Pottbäcker, Stadtdechant Gelsenkirchen, vom Bischof von Essen in den Caritasrat berufen
  • Hans Christian Atzpodien
  • Brigitte Betz
  • Anne Heselhaus-Schröer
  • Andreas Konze
  • Stephanie Olbering