URL: www.caritas-gelsenkirchen.de/ueberuns/unser-praeventionskonzept/einstieg
Stand: 07.06.2017

Prävention von sexualisierter Gewalt

«Unser Ziel ist das Wohlergehen der Menschen in materieller, körperlicher, geistiger und seelischer Hinsicht.» Das ist einer unserer sechs Leitsätze, die unser Handeln prägen und leiten. Denn im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die uns anvertrauten Menschen und deren Wohlergehen - Kinder und Jugendliche genauso wie schutz- oder hilfebedürftige Erwachsene.

Um für unser Miteinander einen Rahmen zu schaffen, der Grenzverletzungen, sexuelle Übergriffe und Missbrauch verhindert, haben wir das Schutzkonzept entwickelt. Es bietet allen bei der Caritas Tätigen - haupt-, nebenberuflichen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern - eine Orientierung für ein angemessenes Verhalten und klare spezifische Regeln für ihre jeweiligen Arbeitsbereiche.

Die einzelnen Bausteine des Caritas-Schutzkonzeptes sehen Sie in dieser Übersicht -
inklusive Download-Links zu Formblättern zum Ausfüllen:

Bausteine des Caritas-Schutzkonzeptes