Hilfe die ankommt

Wir

engagieren uns für Wohnungslose, Arbeitslose, Menschen mit einer psychischen Erkrankung oder geistigen Behinderung.

Wir

beraten, betreuen, pflegen, begleiten, fördern und unterstützen, bauen Projekte auf, gestalten Lebensräume und Freizeit.

Wir

tun was gegen Kinderarmut, Kindeswohlgefährdung, soziale Benachteiligung und gesellschaftliche Ausgrenzung, familiäre Überforderung zum Beispiel bei Demenz.

Helfen Sie uns, damit wir helfen können!

Ein Beispiel von ehrenamtlichem Engagement in der Wohnungslosenarbeit im Caritasverband

Journalistik Studenten der Fachhochschule Gelsenkirchen im Rahmen einer Projektwoche über die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer im Weißen Haus