URL: www.caritas-gelsenkirchen.de/aktuelles/presse/eine-saubere-sache-3226640b-b161-49b0-8956-e7f8960f7a7a
Stand: 12.10.2017

Pressemitteilung

Eine saubere Sache!

Diagnose Lagerschaden: Nach drei Jahren täglichem Einsatz ging vor kurzem die Waschmaschine der Caritas-Wohnungslosenhilfe in Buer kaputt. Schnelle Hilfe kam vom Inner Wheel Club Gelsenkirchen, der zuvor schon die mittlerweile defekte Waschmaschine fürs Weiße Haus gespendet hatte.

Caritasmitarbeiter Henryk Münzer, der als Sozialarbeiter in der Begegnungs- und Beratungsstätte für Wohnungslose arbeitet, freut sich: "Wir haben ganz schnell und unkompliziert eine neue Waschmaschine bekommen. Herzlichen Dank." Und weiter: "Besonders toll ist, dass auch die neue Maschine wieder über das Kurzprogramm verfügt, mit dem die Wäsche innerhalb von 14 Minuten gewaschen ist. Das ermöglicht uns, den Menschen, die nur das besitzen, was sie anhaben, schnell mit einer Wäsche zu helfen."

Das Weiße Haus ist schon über Jahre mit dem Inner Wheel Club Gelsenkirchen verbunden. Die Frauen des Clubs unterstützen die Wohnungslosenhilfe in vielen Bereichen: "Im Advent und zur Osterzeit organisieren sie Frühstücksbuffets und leisten das ganze Jahr Einzelhilfen, die beim Amt nicht beantragt werden können aber notwendig sind. Wir bedanken uns herzlich für die ganzjährige Unterstützung", betont der Caritasmitarbeiter.