URL: www.caritas-gelsenkirchen.de/aktuelles/presse/quartiersprojekt-der-caritas-zieht-um-31e4eaff-aced-487d-8558-e4a7980c798c
Stand: 12.10.2017

Pressemitteilung

Quartiersprojekt der Caritas zieht um

Die Gemeinde St. Josef hatte vor einigen Monaten beschlossen, das "Gelbe Haus", das nun das St. Josef-Haus wird, für sozialraumorientierte Angebote und als Treffpunkt für Vereine und Verbände zu nutzen. Das Angebot, dass auch das Quartiersprojekt hier unterkommen kann, nahm die Caritas sehr gerne an. Caritasmitarbeiterin Christina Fornefeld: "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Gemeinde und hoffen, dass wir durch den gemeinsamen Standort vielleicht noch mehr Menschen erreichen können."  Sie verspricht außerdem: "Die Angebote und Gruppentreffen, die bisher im Stadtteilladen stattgefunden haben, finden fortan im St. Josef-Haus statt." Kartenspielrunde, Deutschkurs, Frühstück, Treffen der Initiativen für Sommerfest, Weihnachtsmarkt und Co. werden demnach fortgeführt. "Man kann zwar nicht mehr von draußen in die Räumlichkeiten hineinsehen wie beim Stadtteilladen, dennoch ist jeder herzlich willkommen", lädt die Caritasmitarbeiterin ein. Auch die Bewohnerversammlung wird zukünftig im St. Josef-Haus stattfinden. Der nächste Termin ist am 4. September, um 18 Uhr.