URL: www.caritas-gelsenkirchen.de/aktuelles/presse/der-bedarf-ist-gross--die-spendenbereitschaft-auch-60eb2155-16ce-409b-a455-5311f88a38b5
Stand: 12.10.2017

Pressemitteilung

Der Bedarf ist groß – die Spendenbereitschaft auch

Knapp drei Jahre ist es her, dass Caritas und Propsteigemeinde St. Augustinus mit ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ihre Kleiderstube in der Richard-Wagnerstr-Straße eröffnet haben. Das Ziel: zugewanderten und häufig in extremer Armut lebenden Familien aus Bulgarien und Rumänien schnell und unkompliziert zu helfen. Dass gerade in den kalten Monaten diese Hilfe wichtig ist, war unumstritten. Doch Sorge bereitete die Organisatoren und Initiatoren rund um Caritas, Gemeinde und den Bürgerverein Rotthausen vor allem die Frage, ob die Hilfe überhaupt bei den Familien ankommt. Unklar war auch, ob es dauerhaft genug Kleiderspenden und Ehrenamtliche geben wird, um den Betrieb aufrecht zu erhalten.

Fragen, die heute klar beantwortet werden können: "Das Angebot wurde und wird gerne von Familien vor allem aus dem Süden von Gelsenkirchen aber auch aus den nördlicheren Stadtteilen angenommen", erklärt Caritasmitarbeiterin Elke Süß. "Durch einen stetigen Spendenfluss war ein vielfältiges Angebot gegeben, auch wenn es wesentlich mehr Nachfragen zu Kinderkleidung gab. Vielen Dank an alle Spenderinnen und Spender!", so die Leiterin der Kleiderstube weiter.

Unterstützt von Caritasmitarbeiterin Elke Süß wird die Kleiderstube weiterhin von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern betrieben; viele von ihnen sind seit der ersten Stunde dabei. Auch ihnen gilt ein herzliches Dankeschön. Durch ihr Engagement konnten die Öffnungszeiten der Kleiderstube erweitert werden. Neben mittwochs hat die Kleiderstube mittlerweile auch donnerstags, jeweils von 10 bis 12 Uhr, geöffnet. Um die Kleiderausgabe besser steuern zu können, werden an die Besucherinnen und Besucher Termine vergeben.

Weitere Spenden und Unterstützung nötig: Da der Bedarf weiterhin groß ist, können die beiden ehrenamtlichen Teams (Mittwoch und Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr) noch Unterstützung gebrauchen. Auch gut erhaltene und saubere Kleidung für Babys- Kleinkinder, Schulkinder, Jugendliche, Männer und Frauen werden gerne entgegengenommen. Gebraucht werden auch immer wieder Schuhe, Sportkleidung, Bettwäsche, Handtücher, Kinderwagen und- Autositze, Spielsachen, einfache Bücher und Bilderbücher. Die Spendenabgabe ist mittwochs und donnerstags von 9 bis 13 Uhr möglich.

Kontakt: Kleiderstube Rotthausen, Richard- Wagnerstr- Straße 3, 45889 Gelsenkirchen, Tel. 98 89 70 22,
Kleiderstube-rotthausen@caritas-gelsenkirchen.de

Hinweis an die Redaktionen: Bitte beachten Sie auch das angehängte Bild, das einen Teil der Ehrenamtlichen der Kleiderstube zeigt.

Galerie