Techniktreffs eröffnet

In den Techniktreffs werden die Möglichkeiten, die Technik bietet, an Interessierte vermittelt. Das QuartiersNETZ lädt ein: "Mit der Eröffnung von fünf Techniktreffs in Gelsenkirchen gibt es nun Orte gemeinsamen Ausprobierens und Lernens. Sie sind Orte, mit denen ein selbständiger und selbstbestimmter Zugang zur Technik und digitale Souveränität für gerade auch ältere Menschen in greifbare Nähe rückt." Außerdem werden im Techniktreff regelmäßig Kurse zum Umgang mit verschiedensten technischen Geräten angeboten.

Die Techniktreffs konnten im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geför-derten Verbundprojektes QuartiersNETZ über ganz Gelsenkirchen verteilt an fünf Standorten aufgebaut werden.

In Buer stellt die Caritas Gelsenkhirchen als Kooperationspartner die Räume zur Verfügung.

    

Die Techniktreffs

  • Altstadt, im Bildungszentrum der Stadt Gelsenkirchen, Ebertstr. 19, 45879 Gelsenkirchen
  • Buer, in den Räumen der Caritas ambulante Pflege, Goldbergstr. 11a, 45894 Gelsenkirchen
  • Hüllen, im Gemeindehaus der Kath. Kirchengemeinde Herz Jesu, Skagerrakstr. 42 45888 Gelsnekirchen (noch nicht eröffnet)
  • Schaffrath, im Quartierstreffpunkt Schaffrather Mitte e.V. , Giebelstr. 7, 45897 Gelsenkirchen
  • Schalke, im Seniorenzentrum der AWO Westliches Westfalen, Grenzstr. 49 - 51; 45881 Gelsenkirchen