Tanzcafé

Mit dem Tanzcafé soll Demenzkranken ein Stück Lebensqualität wiedergeben werden: Menschen mit Demenz verlieren zwar viele Fähigkeiten, die Freude an Musik bleibt jedoch bei fast allen Menschen bis zum Schluss erhalten. Beim Tanzen und Kaffeeklatsch können sie ein paar Stunden im Monat in alte Zeiten abtauchen und sie selbst sein. Auch für die Angehörige ist das eine gute Gelegenheit, die alltäglichen Sorgen zu vergessen.

Für Tanzmusik aus verschiedenen Jahrzehnten sorgt der bekannte Musiker Norbert Labatzki alias ‚Mr. Mambo’.

Wann? Jeden letzten Donnerstag im Monat

Wo? Im Altstadtcafé, Robert-Koch-Str. 3.

Download

Wir bitten zum Tanz…