Jahresbericht liegt vor

Menschen auf der Bahnhofsstraße mit hunderten blauen Heliumballons

In seinem aktuellen Jahresbericht gibt der Caritasverband Gelsenkirchen Auskunft über seine Mittel und die erbrachten Leistungen aus 2016/2017. Neben Zahlen und Fakten aus den Fachbereichen gibt es auch Berichte und Einblicke in die konkrete Arbeit vor Ort.

 

Geschenke und Weihnachtsbaum im WSH

Pressemitteilung

„Freude schenken“ startet an St. Martin

Caritas sucht Spenderinnen und Spender, die bedürftigen Menschen „Freude schenken“ mehr

Erster Newsletter erschienen

Logo bzw. Schriftzug des Projektes

In diesen Tagen hat die Caritas-Fachstelle Demenz den ersten Newsletter des Projekts "D_menz verstehen" verschickt. Neben der Vorstellung des Projekts und der beteiligten Mitarbeitenden erwartet die Leserinnen und Leser ein Zwischenbericht aus dem Projekt. Außerdem wird zurückgeblickt auf die Impulsveranstaltung. Auch Literaturhinweise und ein Stellenangebot gehören zum Inhalt.

Pressemitteilung

Infostände zum Thema Betreuung

In Gelsenkirchen leben viele Menschen, die ihre persönlichen Angelegenheiten nicht (mehr) alleine regeln können. Sie brauchen rechtliche Betreuer, die sie in ihren Angelegenheiten unterstützen. Der Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer (SKFM) wird an Infoständen über das Betreuungsrecht aufklären. mehr

Eingang und Frontansicht des Hauses St. Anna

Pressemitteilung

Anna leuchtet auf

Mit Lichterketten, Feuerschale und selbst beklebten Transparentpapiergläsern werden Bewohnerinnen und Bewohner, Angehörige und Mitarbeitende des Caritas-Hauses St. Anna zusammen feiern. Unter dem Motto „Anna leuchtet auf“ findet am Samstag, 4. November 2017, 17 bis 19 Uhr, Märkische Straße 19, ein Lichterfest statt. mehr

Frauen und Kinder neben- und hintereinander

Cafe ohne Grenzen seit einem Jahr ein Ort der Begegnung

Ein Jahr „Café ohne Grenzen“ – für die Frauen aus Syrien, Marokko, Albanien und Eritrea zusammen mit den ehrenamtlichen Familienlotsinnen und den hauptamtlichen Mitarbeiterinnen der Schwangerschaftsberatung des SKFM ein guter Anlass zu feiern. mehr

Mann mit Käppi / KNA / Oppitz

Pressemitteilung

Mehr Beschäftigung und Teilhabe für Arbeitslose

Der aktuelle Arbeitslosenreport der Freien Wohlfahrtspflege in NRW belegt: Seit 2009 wurde die öffentlich geförderte Beschäftigung für Menschen im Hartz-IV-Bezug drastisch reduziert. Gleiches gilt auch für das Ruhrgebiet. mehr

Die Logos von TAF und inpetto in einem Bild zusammengefügt

Pressemitteilung

Weihnachtsmarkt startet

Es weihnachtet wieder: In ein paar Tagen startet „in petto“, das 2nd-Hand-Sozialkaufhaus der Caritas (Am Feldbusch 9), wieder seinen Weihnachtsverkauf. Zum Start des Weihnachtsartikel-Verkaufs am 20. Oktober, 10 bis 18 Uhr, sind alle Interessierten und Kaufwütigen herzlich eingeladen. Ab 12 Uhr gibt es Currywurst, Kinderpunsch und Kakao. mehr